8. Nov. 2008

Neue Luzerner Zeitung



Zum WoZ-Artikel

Ohne Uno-Mandat

SP-Nationalrat und Europaratsmitglied Andreas Gross kann sich vorstellen, dass die Schweiz auch ohne UNO-Mandat Soldaten zur Friedenssicherung ins Ausland entsendet. Denn Gross erachtet die demokratischen Legitimation des UNO-Sicherheitsrates als ungenügend, wie er in der jüngsten Ausgabe der WoZ sagt. Er will nicht mehr Militäreinsätze sondern die Reform des Rates vorantreiben.
eer

Kontakt mit Andreas Gross



Zur Artikelübersicht